Coronavirus (COVID-19)

Alle aktuellen Informationen unseres Verbandes zum Thema Coronavirus (COVID-19) erhalten Sie auf der Homepage des Caritasverband Padebrorn e.V.
Link zur Homepage:  www.caritas-pb.de.

Neue Regelungen für Besuche in unserem Haus!

Aufgrund der aktuellen Situation bezüglich der Corona Pandemie gelten für unser Haus eingeschränkte Besuchsregelungen. Diese orientieren sich an den Vorgaben des
Gesundheitsministerums NRW.
Folgende Regelungen (Auszüge) finden sich im Schreiben vom 5. Mai 2020:

„Besuche mit bis zu zwei Personen können in separaten Arealen oder Raumeinheiten im Außenbereich unter Einhaltung der notwendigen Schutzmaßnahmen stattfinden (…).
Bei Vorliegen entsprechender Rahmenbedingungen sind Besuche von in Ausnahmefällen bis zu zwei Personen innerhalt der Einrichtung in einem separaten Raum möglich.
Sofern es aus ethisch-sozialen oder medizinischen Gründen geboten ist, kann der Besuch einer Einzelperson auch innerhalb der Einrichtung im Bewohnerzimmer erfolgen.
Die Besuchsdauer ist je Bewohnerin/Bewohner auf höchstens zwei Stunden pro Besuch und Tag begrenzt.

Jeder Besuch muss registriert (…) und einem Kurzscreening unterzogen werden…“

Wir bitten alle Angehörigen, Termine mit der Einrichtung zu vereinbaren. Aufgrund der hohen Nachfrage begrenzen wir aktuell die Besuche auf 30 Minuten pro Tag und zwei Termine pro Woche.

Für die Aufnahme in die Kurzzeitpflege gelten besondere Bedingungen. Nehmen Sie diesbezüglich Kontakt mit uns auf.

Für Ihr Verständnis bedanken wir uns sehr herzlich und wünschen uns allen, dass wir diese besondere Herausforderung gemeinsam gut meistern werden.

Das Haus St. Veronika:

Mitten im Leben

Das Haus St. Veronika ist eine Einrichtung des Caritasverbandes Paderborn e.V. In seinem Leitbild orientiert sich der Caritasverband am christlichen Menschenbild: Der Mensch ist einmalig und unverwechselbar, seine individuelle Würde ist unangreifbar.

Getragen von dieser Überzeugung leisten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Haus St. Veronika ganzheitliche Betreuung und Pflege für Bewohner und Gäste – unabhängig von Religion, sozialem Status, Geschlecht und Alter.

63 Bewohner leben im Haus St. Veronika. Hinzu kommen 12  Plätze in der Kurzzeitpflege, um pflegebedürftigen Menschen ein „Zuhause auf Zeit“ zu ermöglichen. Das Haus ist ein Treffpunkt für Menschen, ein Ort für Veranstaltungen und eine Einrichtung, die grundsätzlich offen ist für Nachbarn, Freunde und Verwandte.

Mieter aus dem Caritaszentrum für Wohnen, Pflege und Beratung, das rund um das Haus St. Veronika ent­standen ist, nehmen in St. Veronika am Mittagstisch teil oder treffen sich dort in der Cafeteria. Das gilt auch für viele Senioren aus der Umgebung.

St. Veronika ist ein lebendiger Teil der citynahen Südstadt. Vereine aus dem Viertel unterstützen das Haus, Kindergärten sind regelmäßig zu Besuch. In das Gemeindeleben des Pfarrverbundes St. Julian und der evangelischen Markusgemeinde ist die Einrichtung gut eingebunden.

> Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres abgesagt <

Aktuelle Veranstaltungen

Weitere Veranstaltungen

Wohnungen mit Service

Ehrenamt

Werden Sie Teil unseres großen Teams ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter! Ideen und Projekte von freiwillig engagierten Menschen sind uns willkommen.
>>> mehr erfahren

Cafeteria

Der Treffpunkt im Haus St. Veronika - Beliebt bei Bewohnern, Kurzzeitpflegegästen, Angehörigen und Nachbarn.

>>> mehr erfahren

Religiöses Leben

In unserer Kapelle finden regelmäßig Gottesdienste statt. Bewohner, Mitarbeiter und Gäste aller Glaubensrichtungen finden Raum für Ruhe und Gebet.

>>> mehr erfahren